Kanäle

kulturweit 03. Apr. 2020

Kai war 2012 ein Jahr lang @kulturweit -Freiwilliger in Wuhan. Die Begegnung mit einem ignoranten amerikanischen Touristen, während einer Fahrt im Nachtzug durch China, ließ ihn nicht mehr los. Sein Kurzfilm „Dear Traveler“ ist eine Antwort auf das Gespräch mit und die Bemerkungen und Vorurteile des Mannes und die Grenzen in den Köpfen vieler Menschen. 👏⁣ ⁣ #imnotavirus #rassimus #corona #covid19 #suchdasweite⁣ ⁣ zum Film 👉 Link in Bio ⁣ ⁣Foto und Film: ©Kai Zwettler @misterkai93

@kulturweit 03. Apr. 2020

Kai war 2012 @kulturweit -Freiwilliger in #Wuhan. In seinem Kurzfilm „Dear Traveler“ geht es um eine Begegnung, die er auf einer Reise durch China mit einem ignoranten amerikanischen Touristen machte. #imnotavirus #rassimus #corona #suchdasweite 👉 https://t.co/X9LfYZjgaL https://t.co/gasBhIR6LA

@kulturweit 01. Apr. 2020

Auch für Tobias endete sein #FSJ unfreiwillig früh. Er war mit @kulturweit @goetheinstitut & @paschnet an einer Schule in Tuzla, Bosnien und Herzegowina 👉 https://t.co/uB6JwmpSMR Wir hoffen, dass ein #kulturweit-#FWD bald wieder möglich ist. https://t.co/Yfx12U9cQU https://t.co/wqk1ZXpxgQ

kulturweit 31. Mär. 2020

Auch wenn für viele @kulturweit-Freiwilligen ihr Auslands -#FSJ wegen #Covid19 viel früher als gedacht endete oder die Reise in die 🌏 bereits vor Abreise abgebrochen werden musste und die Situation der nächsten Monate für uns alle erstmal ungewiss ist: ⁣ Wir bleiben zuversichtlich und hoffen, dass ein #kulturweit-#Freiwilligendienst bald wieder möglich ist. #wirmachenweiter #suchdasweite #engagement⁣ ⁣ In ihrem Freiwilligendienst in den letzten Monaten haben viele Freiwillige besondere Erfahrungen gemacht, von denen sie auf ihren Blogs und den Sozialen Medien erzählen.⁣ Tobias zum Beispiel war mit dem @goetheinstitut und @paschnet Freiwilliger an einer Schule in Tuzla, Bosnien und Herzegowina und teilt Eindrücke seiner letzten Monate hier 👉 Link in Bio⁣ ⁣ Momentan kann man sich für ein #kulturweit-FSJ ab März 2021 bewerben!⁣ www.kulturweit.de⁣ ⁣

kulturweit 30. Mär. 2020

Auch das @kulturweit-Team arbeitet derzeit zum großen Teil im #Homeoffice. Nichtsdestotrotz sind wir für euch da & machen von Zuhause weiter. Bleibt gesund! ❤️ ⁣ #stayhome ⁣ #covid19 ⁣ #solidarität ⁣ #engagement⁣ #Freiwilligendienst⁣ #unesco

@kulturweit 30. Mär. 2020

Auch das @kulturweit -Team von @unesco_de arbeitet derzeit zum großen Teil im #Homeoffice. Nichtsdestotrotz bleiben wir am Ball und sind für euch da!❤️ #stayhome #covid19 https://t.co/YMynmcKAuv

kulturweit 26. Mär. 2020

Für viele Freiwillige endet ihr #Freiwilligendienst wegen #COVID19 leider viel zu früh. Wie für Paulo, der mit @kulturweit eigentlich ein ganzes Jahr in Fray Bentos in Uruguay verbringen wollte.⁣ Für ihn und die restlichen Freiwilligen, die noch im Ausland sind, heißt es jetzt erstmal: sicher nach Hause kommen. Über das plötzliche Ende seines #Freiwilligendienst|es schreibt er auf seinem Blog 👉 Link in Bio⁣ ⁣ 📸: pauloglowacki26

kulturweit 25. Mär. 2020

Gerade erleben wir, wie schnell sich alles ändern kann. Bereits geschmiedete Pläne müssen wir über den Haufen werfen. Wir wissen nicht was die Zukunft bringt und müssen damit irgendwie umgehen. Die aktuelle Situation verlangt von uns allen viel Flexibilität und Solidarität. ❣️ ⁣ ⁣ Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich zu engagieren.⁣ ⁣ Wenn ihr gerade Zeit habt und mit anpacken wollt, könnt ihr z.B. bei der Ernte von Spargel und Co. helfen, damit die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln sichergestellt wird. ⁣ ⁣ @bauersuchthilfe sucht dafür engagierte Leute mit Zeit!⁣ ⁣ ⁣ ⁣ Foto: ©Deutsche UNESCO-Kommission / Stefan Schacher⁣ ⁣ ⁣

kulturweit 20. Mär. 2020

#Wirbleibenzuhause!⁣ ⁣ Denn es war noch nie so leicht, solidarisch zu sein.⁣ ⁣ #StayHome #COVID_19 #Freiwilligendienst

@kulturweit 20. Mär. 2020

#Wirbleibenzuhause!⁣ ⁣ Denn es war noch nie so leicht, solidarisch zu sein.⁣ ⁣ #StayHome #COVID_19 #Freiwilligendienst https://t.co/SD1fOZt9Un

@kulturweit 20. Mär. 2020

#Wirbleibenzuhause! Denn es war noch nie so leicht, solidarisch zu sein. #StayHome #COVID_19 #Freiwilligendienst https://t.co/OBlDHTvLWC

kulturweit 18. Mär. 2020

Der internationale Freiwilligendienst von @unesco_de bietet Menschen zwischen 18 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren. kulturweit steht allen jungen Menschen offen - egal ob vor, in oder nach der Ausbildung, während des Studiums oder nach dem Abitur.⁣ ⁣ #SuchdasWeite Jetzt bis 4. Mai bewerben!

@kulturweit 18. Mär. 2020

@kulturweit steht allen jungen Menschen offen - egal ob vor, in oder nach der Ausbildung, während des Studiums oder nach dem Abitur. 6 oder 12 Monate lang können sich junge Menschen zwischen 18 u. 26 in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik engagieren. #SuchdasWeite https://t.co/6wkWJgDXOJ

kulturweit 17. Mär. 2020

"Ich entdecke mich immer noch und lerne meine Stärken und meinen Ehrgeiz kennen. Ich weiß nicht, was die Zukunft für mich bereithält, aber ich versuche noch mehr zu lernen. Ich hoffe, ein gutes Beispiel für Frauen und Mütter zu sein zu können, die sich selbst verwirklichen und die Welt entdecken wollen. Denn auch sie haben das Recht, ehrgeizig und stark zu sein, um ihre Ziele zu erreichen."⁣ ⁣ Nehal Abdelhameed nahm zusammen mit 11 jungen Frauen aus arabischen Ländern im Herbst 2019 am Projekt „Gemeinsam freiwillig engagiert“ der Deutschen UNESCO-Kommission teil.⁣ ⁣ Nehals ganzen Bericht gibt's online: Link in Bio⁣ ⁣ #Incoming⁣ #SuchdasWeite⁣ #kulturweit⁣ #Kultur⁣ #Bildung

@kulturweit 17. Mär. 2020

"Ich weiß nicht, was die Zukunft für mich bereithält, aber ich versuche noch mehr zu lernen." Nehal Abdelhameed war 2019 Hospitantin an der @AdK_Berlin. Im Projekt „Gemeinsam freiwillig engagiert“ von @unesco_de & @AuswaertigesAmt 👉 https://t.co/kNZ8UJB1Fh https://t.co/a3j4FOGTn7

kulturweit 16. Mär. 2020

#kulturweitinformiert:⁣ Bis 4. Mai läuft die aktuelle Bewerbungsphase für ein internationales Jahr ab März 2021.⁣ #kulturweit-Freiwillige engagieren sich für sechs oder zwölf Monate mit unseren Partnern in Ländern des Globalen Südens, in Osteuropa und der GUS, gefördert vom @auswaertigesamt⁣ Wir freuen uns auf deine Bewerbung!⁣ ⁣ #SuchdasWeite

@kulturweit 16. Mär. 2020

Die aktuelle Bewerbungsphase für deine Zeit im Ausland mit @kulturweit läuft noch bis 4. Mai. Die Ausreise ist im März 2021. Auf https://t.co/hbvtU3q8Vi findest du alle Informationen rund um das #kulturweit - #FSJ von @unesco_de & @AuswaertigesAmt #SuchdasWeite https://t.co/P4VGtfzCvj

@rausvonzuhaus 15. Mär. 2020

Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt und hast Lust, dich nächstes Jahr in Kultur-, Bildungs- oder Naturprojekten 🏛️🌳 im Ausland zu engagieren? Dann bewirb dich bis zum 4. Mai für einen Freiwilligendienst mit @kulturweit. https://t.co/q2d9kMtzwn https://t.co/46OVduRJhE

@kmkpad 15. Mär. 2020

Ein schöner Frühlingsbrauch in Rumänien: Das "mărțișor" 😊🌷Ulrich ist mit dem Freiwilligendienst @kulturweit in Brașov und berichtet auf seinem Blog darüber #Rumania #Austauschbildet 👉https://t.co/uZzNGzlDBm https://t.co/U9sxbKSlXj

kulturweit 05. Mär. 2020

Es geht wieder los: Freiwilligendienst @kulturweit -Generation 21 steht in den Startlöchern für 6 oder 12 Monate internationales #FSJ. Nächste Woche heißt es für fast 200 junge Menschen #SuchdasWeite #kulturweit-Freiwillige engagieren sich für sechs oder zwölf Monate mit unseren Partnern in Ländern des Globalen Südens, in Osteuropa und der GUS, gefördert vom @auswaertigesamt www.kulturweit.de Danke an die @barenboimsaidakademie dafür, dass wir wieder einmal zu Gast sein durften um unsere Freiwilligen zu begrüßen! Fotos: Deutsche UNESCO-Kommission / Lukas Papirak

@ 02. Sep. 2019

"Ein Jahr hat sich mein Leben in Peru abgespielt und irgendwie stand es auch nicht zur Debatte in diesem Jahr nach Deutschland zu fliegen und dann steige ich nach 12 Monaten in ein Flugzeug und bin am nächsten Tag wieder in meinem alten Leben und alles fühlt sich an wie immer, als hätte ich vor meiner Ausreise die Pause-Taste gedrückt, so dass in Deutschland alles still gestanden hat, während in Peru so unglaublich viel passiert ist." #Wefeelyou #SuchdasWeite #timetosaygoodbye #kulturweit

@ 27. Aug. 2019

Gestern ging das Vorbereitungsseminar für die 12 Freiwilligendienst kulturweit -Hospitantinnen aus Ägypten, Jordanien, Tunesien und dem Libanon zu Ende. In den nächsten drei Monaten werden sie sich (gefördert von Auswärtiges Amt) in deutschen Kultur- und Bildungseinrichtungen und in UNESCO -Stätten engagieren. Wir wünschen euch ganz viel Spaß und eine ereignisreiche Zeit!

@ 26. Aug. 2019

Menschen so zu akzeptieren wie sie sind - eine der Lernerfahrungen von Doaa aus Ägypten, die mit Freiwilligendienst kulturweit 2017 drei Monate am Ballhaus Ost in #Berlin hospitierte. Seit 2015 kommen im Projekt „Gemeinsam freiwillig engagiert“ auch junge Menschen aus dem Ausland nach Deutschland, um sich in Kultur- und Bildungseinrichtungen und in UNESCO-Stätten freiwillig zu engagieren. Gefördert durch Auswärtiges Amt. Doaas ganze multimediale Story: https://stories.unesco.de/10-jahre-kulturweit-doaa #10Jkw #SuchdasWeite #kulturweit

@ 22. Aug. 2019

Als #kulturweit-Freiwilliger für ein Jahr in der Mongolei: Ben Rangnick arbeitete in der Kulturabteilung des Goethe-Institut in Ulan Bator mit. Im Interview erzählt er von seinen Erfahrungen nach den ersten drei Monaten. ❤️ #SuchdasWeite https://t1p.de/rr9m

@ 19. Aug. 2019

Zum heutigen #WelttagderhumanitärenHilfe hier nochmal die Geschichte von #kulturweit-Alumna Natalie, die beim Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen im Jemen arbeitet. https://10jahre.kulturweit.de/natalie #WorldHumanitarianDay #TagderHumanitärenHilfe

@ 19. Aug. 2019

Was war die größte Veränderung, die sich durch den Freiwilligendienst kulturweit in deinem Leben ergeben hat? Mehr Antworten und Wissenswertes zu kulturweit gibt's bald in der kulturweit-Verbleibstudie zum 10-jährigen kulturweit-Jubiläum. #10Jkw #SuchdasWeite

@ 15. Aug. 2019

Jetzt heißt es wieder Kofferpacken: Eine neue #kulturweit-Generation steht in den Startlöchern im Freiwilligendienst kulturweit 6 oder 12 Monate im Ausland die Zeit ihres Lebens zu verbringen! Folgt ihnen auf dem kulturweit.blog! #SuchdasWeite Auswärtiges Amt, PASCH-net, Goethe-Institut, Pädagogischer Austauschdienst PAD, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Deutsches Archäologisches Institut, Deutsche Welle Akademie, Deutscher Akademischer Austauschdienst Daad e.V.

@ 14. Aug. 2019

Wer kennt schon die #kulturweit-Sommerhits? #NowPlaying

@ 12. Aug. 2019

„Transforming Education“ - unter diesem Motto steht der heutige Internationale #TagderJugend Wie können Regierungen, junge Menschen, jugendgeführte und jugendorientierte Organisationen sowie andere Interessengruppen Bildung verändern? Und wie mit ihrem Handeln dazu beitragen, die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen? #BNE

@ 06. Aug. 2019

Bailando, bailando Amigos, adiós, adiós, el silencio loco ... Es gibt diesen einen Song, der dich einfach immer an Sommer erinnert? Zeig ihn uns. Wir erstellen eine Spotify-Playlist, die ab dem 12.8 unter „@kulturweit-Sommerhits“ zu hören ist. Einfach deinen Song unten kommentieren. Das Foto stammt übrigens von Rachel. Die ist mit #kulturweit für ein Jahr in Peru. https://kulturweit.blog/ejaup/

Mandy Fleer 04. Jul. 2019
kulturweit 07. Mai. 2019
kulturweit 25. Apr. 2019
kulturweit 25. Apr. 2019