Kanäle

@kulturweit 19. Feb. 2020

Bis 16. März können sich junge Frauen aus Ägypten, Jordanien, Libanon, Marokko und Tunesien für eine Hospitation in Dtl. bewerben. Das @kulturweit -Projekt "Gemeinsam freiwillig engagiert" von @unesco_de wird gefördert von @AuswaertigesAmt . Mehr 👉https://t.co/clVwqQNVIz https://t.co/wU91z0WgqT

kulturweit 19. Feb. 2020

Jetzt bewerben für 3 Moante Hospitation in Deutschland.⁣ Das Projekt „Gemeinsam freiwillig engagiert“ gibt jungen Frauen aus Ägypten, Jordanien, Marokko, Libanon und Tunesien die Möglichkeit, sich für 3 Monate in Kultur- und Bildungseinrichtungen in Deutschland zu engagieren, gefördert durch das @auswaertigeamt. ⁣ ⁣ JETZT bewerben! 👉 Link in Bio 👈 ⁣ Die Bewerbungsfrist ist der 16. März 2020 📅 ⁣ Besuche unsere Website um mehr zu erfahren!⁣ 👉 Link in Bio 👈 ⁣ ⁣ www.kulturweit.de⁣ ⁣ ⁣

kulturweit 18. Feb. 2020

⁣ "Heute vor genau fünf Monaten bin ich hier angekommen, unfassbar gespannt und aufgeregt was mich hier eigentlich so erwarten wird. Inzwischen ist eine sehr starke Normalität eingekehrt. Ich habe in den letzten fünf Monaten unglaublich viel erlebt: habe neue Menschen und Gepflogenheiten kennengelernt, habe neues Essen probiert, vieles sehr lecker manches mag ich immer noch nicht so wirklich. Ich stand für 13 Stunden im Bus auf der kasachischen Autobahn und bin bei wildfremden Menschen im Auto mitgefahren. All das und noch viel mehr Erinnerungen, die jetzt in meinem Herzen liegen, hätte ich auch vor fünf Monaten noch nicht für möglich gehalten. Vor allem dass ich, wo ich doch manchmal ein kleiner Spießer bin, lerne so entspannt zu werden und zu wissen: Alles wird schon irgendwie klappen!"⁣ ⁣ Während sich einige @kulturweit-Freiwillige auf ihre Rückkehr nach Deutschland vorbereiten, liegen vor Max die nächsten sechs Monate seines Freiwilligenjahres in Khujand, Tadschikistan. 😊 ⁣ ⁣ #SuchdasWeite⁣ #kulturweit⁣ #Perspektivwechsel⁣ ⁣ ⁣ Foto: Max Dietrich

kulturweit 14. Feb. 2020

Hast du Fragen zu einem Auslands-Freiwilligendienst mit @kulturweit?⁣ ⁣ In unsere FAQs beantworten wir die Fragen, die uns oft gestellt werden. 🤔 ☝️ ⁣ ⁣ 👉 Link in Bio 👈 ⁣ ⁣ #SuchdasWeite⁣ Jetzt bis 4. Mai für dein Auslandsjahr bewerben!

kulturweit 13. Feb. 2020

#WorldRadioDay⁣ ⁣ Dana war als @kulturweit-Freiwillige in #Windhuk – sie blieb ein Jahr bei beim Radiosender Namibian Broadcasting Corporation. Ein Rückblick. #SuchdasWeite⁣ ⁣ Mit der @dw_akademie können Freiwillige 🌏 -weit journalistisch arbeiten.⁣ ⁣ 👉 Link in Bio 👈 ⁣ ⁣ Jetzt für ein Auslandsjahr mit #kulturweit ab 2021 bewerben.⁣ ⁣ #Archiv⁣ #WorldRadioDay2020⁣ ⁣ ⁣ ⁣ Foto: ©Dana Zimmermann

@kmkpad 12. Feb. 2020

Herzlich willkommen zu den #kulturweit Auswahlgesprächen in Bonn! Unsere #Alumni freuen sich auf euch und beantworten gerne eure Fragen! #SuchdasWeite #Freiwilligendienst @kulturweit https://t.co/IoO3qTSKOK

kulturweit 11. Feb. 2020

Diese Woche und am Wochenende stehen gleich drei Messen für @kulturweit an.⁣ Kommt vorbei und informiert euch über ein #FSJ im Ausland. 🌏 ⁣ ⁣ Alle Infos unter: www.kulturweit.de⁣ ⁣ #SuchdasWeite⁣ #kulturweitinformiert⁣ #Messe

kulturweit 10. Feb. 2020

Wir haben 100 Alumni gefragt ... (es waren ein paar 1000 mehr 😆 )⁣ Was wäre wenn du @kulturweit nicht gemacht hättest?⁣ ⁣ #Familienduell⁣ #SuchdasWeite⁣ ⁣ Und was wäre wenn du #kulturweit nicht gemacht hättest?⁣

kulturweit 09. Feb. 2020

Heute in 2 Wochen kommen viele @kulturweit-Freiwillige nach 6 oder 12 Monaten #FSJ im Ausland zurück. ⁣ ⁣ Auf ihrem 5-tägigen Nachbereitungsseminar treffen sie ihre Mitfreiwilligen wieder⁣ - können sich gemeinsam mit anderen Freiwilligen zu ihren Erfahrungen und Erlebnissen austauschen⁣ - ordnen ihre Erfahrungen in einen globalen Kontext ein⁣ - werten mit dem #kulturweit-Team ihren Freiwilligendienst aus⁣ - stellen ihre Freiwilligenprojekte vor⁣ - haben die Möglichkeit, mit den kulturweit-Trainer*innen über ihre Zukunftspläne zu sprechen⁣ - reflektieren ihre persönliche Entwicklung und ihren Kompetenzgewinn⁣ - blicken auf ihre Rückkehr nach Hause⁣ - tauschen sich zur diskriminierungssensiblen Darstellung der Bilder aus ihrem Einsatzland in Deutschland aus⁣ - richten ihren Blick nach vorn: jetzt beginnt ihre Zeit als kulturweit-Alumni für die sie gemeinsam mit anderen Alumni, dem kulturweit-Team und kulturweit-Trainer*innen Pläne schmieden können.⁣ Welcome home! 🤗 ⁣

@kulturweit 06. Feb. 2020

Den Stadtberg Lykabettus am Horizont und den Berg Hymettos im Sonnenschein - das sieht Amelie auf ihrem morgendlichen Spaziergang zur Arbeit an der Ausgrabungsstätte Kerameikos in ihrem @kulturweit -#FSJ mit @dai_weltweit in #Athen. 😮 😍 👉 https://t.co/RYRfrulM1Z https://t.co/W1iOcFFiX5

kulturweit 05. Feb. 2020

"Spotted! Ich bin im Kerameikos, der Ausgrabungsstätte mitten im heutigen Athen. Heute umfasst die Stätte einen Teil der antiken Stadtmauer, den bedeutendsten Friedhof der Stadt und eine Keramikwerkstatt aus der Antike.⁣ Und genau hier arbeite ich seit Anfang des Jahres. Da der Kerameikos viel weiter südlich als das Institut liegt, fahre ich nicht mit der Metro, sondern laufe nun jeden Morgen zur Arbeit, was bei dem tollen Wetter in letzter Zeit ein schöner Morgenspaziergang ist. Und mein Spaziergang endet immer mit dem Überqueren der Ausgrabungsstätte – der Lycabettos am Horizont, die Sonne über dem Hymettos, die das Gras fast neongrün erscheinen lässt – einfach wunderschön!"⁣ ⁣ Was Amelie in ihrem #FSJ mit @kulturweit und dem Deutschen Archäologischen Institut genau macht, könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen.⁣ 👉 Link in Bio⁣ ⁣ Foto und Text: Amelie Steinberg⁣ ⁣

kulturweit 04. Feb. 2020

Was wäre passiert, wenn du @kulturweit nicht gemacht hättest?⁣ ⁣ Mehr Daten, Fakten und Geschichten aus 10 Jahren #kulturweit gibt's online 👉 Link in Bio

@kulturweit 04. Feb. 2020

Was wäre passiert, wenn du @kulturweit nicht gemacht hättest? 👉 Daten, Fakten und Geschichten aus 10 Jahren #kulturweit: https://t.co/PnUF1mzNEp https://t.co/bHzHB13HEV

kulturweit 31. Jan. 2020

"Chile. Meine einjährige Heimat: alles ganz anders und doch sehr ähnlich?!? An was denkst du, wenn du ‚Chile‘ hörst? … an Vulkane? … an den Pazifik? … an das längste Land der Welt? … an die älteste Deutsche Schule außerhalb Europas? … an indigene Völker? … an deutsche Aussiedler? In diesem Land, das in letzter Zeit sehr politisch aktiv auf die großen Unterschiede im Land aufmerksam gemacht hat, durfte ich meinen Freiwilligendienst mit @kulturweit verbringen. Inspiriert von der Natur, den Menschen und der Kultur kehre ich nun wieder zurück nach Deutschland. Ich bin gespannt, wie ich meine Erfahrungen in meinen Alltag hier integrieren kann.⁣ Das Foto zeigt das Mapuchengebiet am Pazifik.⁣ ⁣ ⁣ Bild und Text:⁣ Lydia Herbst @lydia.herbst.otono

@kulturweit 29. Jan. 2020

Als @kulturweit -Hospitantin im Projekt „Gemeinsam freiwillig engagiert“ von @unesco_de & @AuswaertigesAmt plante Laila aus #Ägypten in der @GalerieGoethe45 eine Ausstellung mit eigenen Bildern.⁣ Was sie noch erlebt hat, erzählt sie hier 👉 https://t.co/jKVhkQzZeg https://t.co/UqP4Qi8mYo

@kulturweit 27. Jan. 2020

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945 wurde das KZ #Auschwitz -Birkenau befreit. Gegen das Vergessen rufen @WorldJewishCong & @UNESCO zu einer Kampagne auf: #WeRemember https://t.co/5U9tbPIeIZ https://t.co/qQqBmpfSNt

@kulturweit 24. Jan. 2020

Inklusive, chancengerechte und hochwertige Bildung für alle Menschen bis 2030 - das ist 4. #SDG der @SDG2030 von @UN . 🌏-weit engagieren sich Freiwillige im @kulturweit -Freiwilligendienst von @unesco_de & @AuswaertigesAmt für dieses Ziel an Schulen von @kmkpad & @paschnet . https://t.co/wH7nPhNkIa

@paschnet 21. Jan. 2020

🍶 Eine Trinkflasche gegen den Klimawandel 🌿 Was ist eigentlich #Klimawandel und was kann ich dagegen tun? Darüber hat die #kulturweit-Freiwillige Lina mit Zehnt- und Elftklässlern in #Kaliningrad diskutiert. Ein Bericht. ➡️https://t.co/KsKa9yiCqJ https://t.co/FeTmkJLZxP

@kulturweit 18. Jan. 2020

MIt @kulturweit verbrachte Nora sechs Monate im Grutas del Palacio #Geopark Global. Warum der #Naturfreiwilligendienst für sie wie gerufen kam? 👉 https://t.co/O7Ivy1gggx https://t.co/ZEgmyT8apA

@kulturweit 09. Jan. 2020

"Das war das beste, das ich jemals gemacht habe." Als eine der ersten #Natur-Freiwilligen hat Deborah ihren sechsmonatigen @kulturweit -Freiwilligendienst im #Biosphärenreservat Lake Bosomtwe in Ghana verbracht. 👉https://t.co/Ixv16OH4Un https://t.co/iCV2sPrEVy

@ 02. Sep. 2019

"Ein Jahr hat sich mein Leben in Peru abgespielt und irgendwie stand es auch nicht zur Debatte in diesem Jahr nach Deutschland zu fliegen und dann steige ich nach 12 Monaten in ein Flugzeug und bin am nächsten Tag wieder in meinem alten Leben und alles fühlt sich an wie immer, als hätte ich vor meiner Ausreise die Pause-Taste gedrückt, so dass in Deutschland alles still gestanden hat, während in Peru so unglaublich viel passiert ist." #Wefeelyou #SuchdasWeite #timetosaygoodbye #kulturweit

@ 27. Aug. 2019

Gestern ging das Vorbereitungsseminar für die 12 Freiwilligendienst kulturweit -Hospitantinnen aus Ägypten, Jordanien, Tunesien und dem Libanon zu Ende. In den nächsten drei Monaten werden sie sich (gefördert von Auswärtiges Amt) in deutschen Kultur- und Bildungseinrichtungen und in UNESCO -Stätten engagieren. Wir wünschen euch ganz viel Spaß und eine ereignisreiche Zeit!

@ 26. Aug. 2019

Menschen so zu akzeptieren wie sie sind - eine der Lernerfahrungen von Doaa aus Ägypten, die mit Freiwilligendienst kulturweit 2017 drei Monate am Ballhaus Ost in #Berlin hospitierte. Seit 2015 kommen im Projekt „Gemeinsam freiwillig engagiert“ auch junge Menschen aus dem Ausland nach Deutschland, um sich in Kultur- und Bildungseinrichtungen und in UNESCO-Stätten freiwillig zu engagieren. Gefördert durch Auswärtiges Amt. Doaas ganze multimediale Story: https://stories.unesco.de/10-jahre-kulturweit-doaa #10Jkw #SuchdasWeite #kulturweit

@ 22. Aug. 2019

Als #kulturweit-Freiwilliger für ein Jahr in der Mongolei: Ben Rangnick arbeitete in der Kulturabteilung des Goethe-Institut in Ulan Bator mit. Im Interview erzählt er von seinen Erfahrungen nach den ersten drei Monaten. ❤️ #SuchdasWeite https://t1p.de/rr9m

@ 19. Aug. 2019

Zum heutigen #WelttagderhumanitärenHilfe hier nochmal die Geschichte von #kulturweit-Alumna Natalie, die beim Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen im Jemen arbeitet. https://10jahre.kulturweit.de/natalie #WorldHumanitarianDay #TagderHumanitärenHilfe

@ 19. Aug. 2019

Was war die größte Veränderung, die sich durch den Freiwilligendienst kulturweit in deinem Leben ergeben hat? Mehr Antworten und Wissenswertes zu kulturweit gibt's bald in der kulturweit-Verbleibstudie zum 10-jährigen kulturweit-Jubiläum. #10Jkw #SuchdasWeite

@ 15. Aug. 2019

Jetzt heißt es wieder Kofferpacken: Eine neue #kulturweit-Generation steht in den Startlöchern im Freiwilligendienst kulturweit 6 oder 12 Monate im Ausland die Zeit ihres Lebens zu verbringen! Folgt ihnen auf dem kulturweit.blog! #SuchdasWeite Auswärtiges Amt, PASCH-net, Goethe-Institut, Pädagogischer Austauschdienst PAD, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Deutsches Archäologisches Institut, Deutsche Welle Akademie, Deutscher Akademischer Austauschdienst Daad e.V.

@ 14. Aug. 2019

Wer kennt schon die #kulturweit-Sommerhits? #NowPlaying

@ 12. Aug. 2019

„Transforming Education“ - unter diesem Motto steht der heutige Internationale #TagderJugend Wie können Regierungen, junge Menschen, jugendgeführte und jugendorientierte Organisationen sowie andere Interessengruppen Bildung verändern? Und wie mit ihrem Handeln dazu beitragen, die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen? #BNE

@ 06. Aug. 2019

Bailando, bailando Amigos, adiós, adiós, el silencio loco ... Es gibt diesen einen Song, der dich einfach immer an Sommer erinnert? Zeig ihn uns. Wir erstellen eine Spotify-Playlist, die ab dem 12.8 unter „@kulturweit-Sommerhits“ zu hören ist. Einfach deinen Song unten kommentieren. Das Foto stammt übrigens von Rachel. Die ist mit #kulturweit für ein Jahr in Peru. https://kulturweit.blog/ejaup/

Mandy Fleer 04. Jul. 2019
kulturweit 07. Mai. 2019
kulturweit 25. Apr. 2019
kulturweit 25. Apr. 2019
kulturweit 25. Apr. 2019