porträt • Namibia

Florian Zinner, kulturweit-Freiwilliger 2013, DW Akademie

„Ich habe mir für ein Jahr ein Mikroleben aufbauen müssen. Das war eine Herausforderung, aber rückblickend ein total wunderbares Gefühl."

2013 darf Florian seinen kulturweit-Freiwilligendienst bei der Namibian Broadcasting Cooperation verbringen. Ein Glücksfall, denn er schaut sich schon länger nach einem journalistischen Praktikum in Namibia um. Die Geschichte des Landes interessiert ihn seit seiner Zeit ander Uni. Während seines Freiwilligenjahres lernt Florian nicht nur journalistisch zu arbeiten, sondern auch Namibia und seine Kultur besser kennen – und sein Jahr bei kulturweit bestätigt ihn in seiner Berufswahl.

Heute arbeitet Florian als Multimediaredakteur bei MDR Klassik und MDR Wissen. Auch viele Jahre nach kulturweit ist er sich sicher: „Unterm Strich war das die bisher aufregendste Zeit meines Lebens.“

so wie florian haben




89
Prozent unserer Alumni dank kulturweit ein deutlich differenzierteres Bild ihres Gastlandes entwickelt.