weltweit

engagieren

Jamaika

Die Förderung junger Mesnchen und der deutschen Sprache stehen im Zentrum der kultur- und bildungspolitischen Zusammenarbeit von Jamaika und der Bundesrepublik.

Die seit 1966 bestehende Jamaican-German Society bietet mit finanzieller Förderung durch das Auswärtige Amt Deutschkurse an, die zu einem vom Goethe-Institut anerkannten Abschluss führen. Sie unterstützt die Botschaft bei der kulturellen Programmarbeit.

Über Stipendien-Angebote des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und der Humboldt-Stiftung werden jamaikanische Studentierende und Postgraduierte an deutsche Universitäten gesandt. Das Interesse an der Kooperation mit deutschen Universitäten und Fachhochschulen ist groß.

mehr erfahren

Hauptstadt
Kingston
Währung
Jamaika-Dollar $
Amtssprache
Englisch
Bevölkerung
~3 Mio.
Entfernung
~8295 km
Zeitzone
UTC-5

Bei der Arbeit in den UNESCO-Nationalkommissionen erleben Freiwillige den Arbeitsalltag in einer international vernetzten politischen Institution eines anderen Landes. Sie erhalten einen direkten Einblick in die Kultur-, Forschungs- und Bildungslandschaft ihres Gastlandes und lernen die entsprechenden politischen Strukturen kennen. Sehr gute Englischkenntnisse sind für Freiwillige auf Jamika notwendig.

kulturweit-Freiwillige lernen auf Jamaika die Arbeit der UNESCO-Nationalkommissen und ihrer Partner kennen und können während ihres Freiwilligendienstes die Arbeit unterschiedlicher Kultur- und Bildungseinrichtungen kennenlernen.

Jamaica National Commission for UNESCO

Port Royal Street 14-20
5 Kingston
Aufgabenbereiche
Bibliotheken
1
Informationstechnologie
1
Kulturprogramme
1
Öffentlichkeitsarbeit / PR
1
Projektarbeit
1
Recherche
1