06. bis 08. Oktober 2023

Im Rahmen des Alumni-Wochenendes geht es dieses Mal nach Leipzig. Vom 06.-08. Oktober 2023.  

Das Wochenende bietet euch die Gelegenheit mit anderen Alumni aus den unterschiedlichsten Jahrgängen zusammenzukommen, euch auszutauschen und zu vernetzen; in Erinnerungen an euren Freiwilligendienst zu schwelgen oder darüber ins Gespräch zu kommen, was euch aktuell beschäftigt.

Im Rahmen des diesjährigen Jahresthemas der Deutschen UNESCO-Kommission, möchten wir mit euch das Alumni-Wochenende nutzen und darüber in den Austausch kommen, wie Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) zur Stärkung von Frieden und Freiheit beitragen kann.
Dafür möchten wir uns unter anderem mit BNE-Akteur*innen in Leipzig treffen.
Ob eine Exkursion zu einem BNE-Ort oder ein Gespräch am Veranstaltungsort – das steht noch aus. Seid also gespannt.
Auch kann das Alumni-Wochenende dazu genutzt werden gemeinsam darüber nachzudenken, wie Netzwerke zu einem friedvollen & nachhaltigen Miteinander beitragen können. 

Das Alumni-Wochenende soll nicht nur für euch, sondern auch mit euch gestaltet werden. kulturweit gibt den Rahmen – ihr seid bereits jetzt dazu eingeladen, diesen zu füllen und euch aktiv einzubringen – vom Open Space über Yoga-Session am Morgen, dem Musizieren am Abend, kleinen Energizern zwischendurch – alles ist möglich.

Alumni auf einer Wiese beim Alumni-Jahrestreffen 2022

Jugendherberge Leipzig
Volksgartenstraße 24
04347 Leipzig

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern von zwei bis max. vier Personen (inkl. Handtüchern und Bettwäsche).
Im Rahmen des Alumni-Jahrestreffens übernimmt kulturweit die Kosten für die Unterbringung, Verpflegung sowie die Seminarräumlichkeiten.
Die Kosten für die An- und Abreise müssen selbst getragen werden.

Eine Anmeldung erfolgt über den Coworking-Space.