Blogs

Sur leurs blogs kulturweit, les volontaires partagent leurs expériences avec le monde. Un projet réalisé par les diplômés kulturweit pour volontaires.

@kulturweitBLOG 23. Feb. 2020

Tzelin teilt ihre Beruhigungsspritze | https://t.co/bShSw7JX5H

@kulturweitBLOG 21. Feb. 2020

Ich such dich… | https://t.co/VVBoVgCQYT

@kulturweitBLOG 20. Feb. 2020

O Brasil dentro de mim | https://t.co/r4V5Pfn7Vo

@kulturweitBLOG 19. Feb. 2020

19.02. – Gedankenchaos | https://t.co/1YnFcfgle7

@kulturweitBLOG 19. Feb. 2020

Rückblick auf fünf Monate | https://t.co/TSrQbmzgLi

@kulturweitBLOG 19. Feb. 2020
@kulturweitBLOG 17. Feb. 2020

Koffer schon gepackt? | https://t.co/mGVirtfTvo

@kulturweitBLOG 17. Feb. 2020

09.02.2020 – Jurtenviertel | https://t.co/3gS64IsING

@kulturweitBLOG 16. Feb. 2020

14.02.2020 – Zaisan Hill | https://t.co/pijtspXiko

@kulturweitBLOG 16. Feb. 2020

16.02.2020 – Das Mark aus den Knochen saugen | https://t.co/JCspEsxPqv

@kulturweitBLOG 15. Feb. 2020
@kulturweitBLOG 14. Feb. 2020

Freitagabendgedanken | https://t.co/zc41suW9Xi

@kulturweitBLOG 12. Feb. 2020

In Brünn steigt ne Kultie-Rakete | https://t.co/UaCvilf8HZ

@kulturweitBLOG 11. Feb. 2020

Sergeij Rachmaninoff: 2. Klavierkonzert in c-Moll, 2. Satz | https://t.co/q6C6N2uYHI

@kulturweitBLOG 11. Feb. 2020
@kulturweitBLOG 10. Feb. 2020

Narzisstische Charakterskizze | https://t.co/unYh3Jsm6B

@kulturweitBLOG 09. Feb. 2020
@kulturweitBLOG 05. Feb. 2020
@kulturweitBLOG 05. Feb. 2020

Leben in der Biospähre 3.0. | https://t.co/oLnRrXnUeY

@kulturweitBLOG 04. Feb. 2020

Ce que c’est, leurs regards | https://t.co/49LZtgEaX3

@kulturweitBLOG 04. Feb. 2020

Kalimera Kerameikos! | https://t.co/K9n4HTfOiV

@kulturweitBLOG 04. Feb. 2020

Die schönste Aussicht auf die Akropolis | https://t.co/l1BgZvwq8n

@kulturweitBLOG 02. Feb. 2020

Von Fahrtrichtung und Fernbeziehung | https://t.co/1smIUnmNut

@kulturweitBLOG 02. Feb. 2020

Die Schichten – oder: wer braucht schon Struktur? | https://t.co/S5SfDR5NG1

@kulturweitBLOG 02. Feb. 2020

Confessions of a Brazilian Callgirl – Brasilianisches Feuilleton #1 | https://t.co/D9d5Awgbig

@kulturweitBLOG 30. Jan. 2020
@kulturweitBLOG 30. Jan. 2020

Peja, Prishtina, Prizren – ein Wochenende im Kosovo | https://t.co/d01Jv0uuKQ

@kulturweitBLOG 29. Jan. 2020

the future is uncertain | https://t.co/XzQYtWwgwB

@kulturweitBLOG 28. Jan. 2020

A day in the life: Tätigkeiten als Freiwillige und Erdbeben | https://t.co/VorYimTyMg

@kulturweitBLOG 28. Jan. 2020

10 Tage on the road- good people good time | https://t.co/zNLw3ZhzQD

@kulturweitBLOG 28. Jan. 2020

28.01.2020 – Das wars? | https://t.co/TB852q4yRu

@kulturweitBLOG 28. Jan. 2020

25. und 26.01.2020 – Kultur- und Geschmackserlebnisse | https://t.co/jzDhUKzCFJ

@kulturweitBLOG 27. Jan. 2020

Feliz cumpleaños! | https://t.co/OjDRX3NTow

@kulturweitBLOG 26. Jan. 2020

Wo ist bitte die Zeit hin? 26/01/2020 | https://t.co/tyrTeJ6CAp

@kulturweitBLOG 26. Jan. 2020

Der Münchner Bahnhof | https://t.co/FhGa4idgam

@kulturweitBLOG 26. Jan. 2020

Travel Insanity | https://t.co/lrDGjv1PA5

@kulturweitBLOG 23. Jan. 2020

Nachtrag: eine kurze Liebeserklärung ans verpönte Fliegen | https://t.co/Hk2CxabZgE

@kulturweitBLOG 22. Jan. 2020

Carnaval en Gualeguaychú | https://t.co/d2jll5Nuo9

@kulturweitBLOG 21. Jan. 2020

Zurück in Lima | https://t.co/dRIUcbHCxt

@kulturweitBLOG 20. Jan. 2020

Halbzeit? Jetzt geht’s doch erst richtig los! | https://t.co/VKbaNWn4a6

@kulturweitBLOG 20. Jan. 2020

Gedankenchaos | https://t.co/zcaYleCk2t

@kulturweitBLOG 20. Jan. 2020

20.01.2020 – Woche 1/5 | https://t.co/UUd9tbApRG

@kulturweitBLOG 19. Jan. 2020

Kunstprojekt – 30 Jahre Mauerfall | https://t.co/6I4B6bzJEZ

@kulturweitBLOG 19. Jan. 2020

Höhlenmenschen | https://t.co/B2X09CYFWk

@kulturweitBLOG 18. Jan. 2020
@kulturweitBLOG 18. Jan. 2020

Ciao 2019 – Hola 2020! | https://t.co/y4llNY1Q1d

@kulturweitBLOG 16. Jan. 2020

!!!E-Mail-Liste!!! | https://t.co/TUwpLTOo4s

@kulturweitBLOG 16. Jan. 2020

La mulţi ani, România! | https://t.co/fJwa0o2K2w

@kulturweitBLOG 16. Jan. 2020

Freundschaften die hoffentlich ewig währen | https://t.co/ILoR4ExE4f